Datenschutz bei Lipalu

Für Lipalu ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre von großer Bedeutung. Sie können sicher sein, dass wir nur die Daten von Ihnen anfordern, die für eine Buchung unbedingt notwendig sind. Dem Schutz Ihrer Daten schenken wir in der Umsetzung unserer Internet-Aktivitäten hohe Beachtung, unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den geltenden rechtlichen Bestimmungen sowie den gesetzlichen Vorgaben.

So werden Ihre Daten an Lipalu übertragen

So wie große Geldinstitute arbeitet Lipalu mit einem Verfahren, wie es beim Online-Banking zur Anwendung kommt. Dabei nutzen wir ein SSL- Zertifikat, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Daten bei uns und für Dritte unlesbar ankommen.

Die Weiterleitung Ihrer Daten

Ihre Daten werden ausschließlich an den Partner weitergeleitet, der die von Ihnen gebuchte Ferienunterkunft anbietet. Bei der Übertragung an unseren Partner werden Ihre Daten durch das so genannte „https-Protokoll“ verschlüsselt und sind für andere unlesbar.

Verwendung von Cookies

Lipalu verwendet Cookies, um die Nutzung unserer Seite zu analysieren* und dadurch fortlaufend zu verbessern. Das Verfahren wird von den meisten modernen Internet-Diensten verwendet.

Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Webserver auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Hier werden sie von Ihrem Browser (z.B. Firefox und Internet Explorer) gelesen, so dass der Computer, mit dem Sie Lipalu benutzen, wiedererkannt wird.

Sie können den Internetauftritt von Lipalu selbstverständlich auch ohne Cookies nutzen, allerdings wird die Benutzung komfortabler, wenn Ihr Browser Cookies akzeptiert. Ohne die Einstellung können bestimmte Tools nicht genutzt werden, etwa können keine Merklisten anlegt werden. Cookies fügen Ihrem Computersystem keinen Schaden zu und werden von den meisten Browsern automatisch akzeptiert. Sie können jederzeit alle Cookies von Ihrer Festplatte löschen. Auch können Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern, so dass Cookies nicht oder nur mit Ihrer Zustimmung akzeptiert werden.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.