Anreise nach Finnland – Ganz gemütlich oder kürzer als gedacht

Je nach Größe der Reisegruppe und Höhe des Budgets ergeben sich verschiedene interessante Möglichkeiten, entspannt im Ferienhaus anzukommen.
Finnland ist gar nicht so weit entfernt und das nicht nur dank der bekannten Leidenschaft der Finnen für moderne Kommunikationsmittel. Direktflüge nach Helsinki oder auch Tampere werden zu recht moderaten Preisen angeboten. Wer die Familie im Gepäck hat und auf das Auto nicht verzichten möchte, hat die Auswahl zwischen verschiedenen, komfortablen Fährlinien. Diejenigen, die besonders umweltbewusst reisen möchten, können auch eine Kombination aus Bahn- und Schiffsreise wählen.

Für jeden Geschmack findet sich also der passende Weg. Gerade deshalb sollte vor einer Reise zum Ferienhaus in Finnland genau überlegt werden, was einem wichtig ist: eine möglichst kurze Anreise, das Auto auch im Urlaub dabei zu haben oder umweltfreundlich unterwegs zu sein.

Mit dem Auto nach Finnland

Auto und Fähre

Um mit der Fähre nach Finnland zu gelangen, bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten. Neben einer Direktfahrt ab Deutschland lohnt sich unter Umständen auch ein Kombi-Ticket über Schweden (Durchgangstarif). Man sollte jedoch bedenken, dass jeder Wechsel der Fähre in der Hauptsaison zusätzliche Wartezeiten mit sich bringen kann. Wie Sie mit dem Auto nach Schweden gelangen, erfahren Sie hier.

Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland

Travemünde – Helsinki / Fahrtzeit knapp 27 Stunden (Finnlines)
Rostock – Gdynia – Helsinki / Fahrtzeit knapp 40 Stunden (Finnlines)

Fährverbindungen von Schweden nach Finnland

Kapellskär – Naantali / Fahrtzeit knapp 8 Stunden (Finnlines)
Stockholm – Helsinki / Fahrtzeit knapp 17 Stunden (Tallink Silja Line & Viking Line)
Stockholm – Turku / Fahrtzeit knapp 12 Stunden (Tallink Silja Line & Viking Line)

Alle Fährverbindungen auf einen Blick

Alle Fährverbindungen auf einen Blick und einen Vergleich von Angeboten, Kapazitäten und Preisen der großen Anbieter finden Sie auf Vergleichsseiten wie www.ocean24.de.

Direkte Links zu den Anbietern:
www.finnlines.com
www.tallinksilja.com
www.vikingline.de

Zusätzliche Tipps
  • Die Preise der Fähren variieren zum Teil erheblich – je nach Wochentag oder Saison
  • In der Hauptsaison sollte man frühzeitig buchen, denn manche Fähren sind zu Stoßzeiten schnell belegt.
  • Auf Fährschiffen kann eine Mitnahme des Benzin-Reservekanisters aus Sicherheitsgründen verboten sein. Erkundigen Sie sich bei der entsprechenden Reederei.
  • Die Check-in-Zeiten der Reedereien sind unbedingt einzuhalten und enden meist 60 bis 90 Minuten vor Abfahrt

Nur Auto

Es gibt Menschen, die nur sehr ungern auf Schiffen reisen. Möchten solche Urlauber trotzdem nicht auf das eigenen Auto verzichten, besteht die Möglichkeit, Finnland ausschließlich über den „Landweg“ zu erreichen. Von Dänemark aus geht auf derStorebaeltbrücke und der Öresundbrücke über Kopenhagen nach Malmö in Schweden. Innerhalb Schwedens geht es dann weiter über die Autobahn E4 bis zum nordöstlich gelegenen Grenzübergang Haparanda/Tornio.

Da man auf dieser Route weit oben im Norden Finnlands ankommt, empfiehlt sie sich eher für Reisen nach Lappland als für Reisen in südlichere Regionen Finnlands. Zu beachten ist weiterhin, dass allein für die Strecke Hamburg-Tornio schon knapp 24 Stunden reine Fahrtzeit eingeplant werden müssen. Eine andere reine Landroute verläuft über Russland und das Baltikum. Wegen der benötigten Visa und unvermeidlichen Grenzkontrollen ist diese Strecke aber weniger zu empfehlen.

Brücken

Informationen zu Mautgebühren der Storebaeltbrücke und Öresundbrücke:
Storebaeltbrücke
Öresundbrücke

Mit der Bahn nach Finnland

Die oben genannten Fähren lassen sich auch mit der Bahn ansteuern. Travemünde als Ablegestelle für Direktfahrten nach Finnland wird stündlich mit Regionalzügen ab Lübeck angefahren, an Sommer-Wochenenden auch direkt ab Hamburg. Rostock ist noch einfacher mit der Bahn zu erreichen, teilweise sogar direkt mit dem ICE.

Ist man mit der Fähre in Helsinki angekommen, bestehen zumindest in den südlichen Teil Finnlands sehr gute Verbindungen mit der Finnischen Bahn. Zwischen den größeren Städten verkehren ein- bis zweistündlich modern ausgestattete Fernzüge. Auch Nachtfahrten werden beinahe täglich angeboten. Ab Turku gibt es ebenfalls ausreichend Anschluss an Städte wie Pieksämäki oder Kuopio. Eine Mitnahme von Skiern ist auf den meisten Strecken problemlos möglich. Je weiter man jedoch in den Norden Finnlands reist, desto spärlicher wird das Angebot an guten Zugverbindungen. In Lappland geht es dann nur noch mit dem Bus voran.

Bahnreise

Hilfreiche Links zu Bahnreisen nach Finnland:
Die Deutsche Bahn
Die Finnische Bahn

Mit dem Flugzeug nach Finnland

Es bestehen mittlerweile von vielen deutschen Flughäfen aus direkte Verbindungen nach Finnland. Die Flugzeit beträgt je nach Abflughafen durchschnittlich knapp 2 Stunden und die Preise sind bei rechtzeitiger Buchung auf einem annehmbaren Niveau.

Die Angebote der Fluganbieter ändern sich von Zeit zu Zeit und regelmäßig kommen alternative Routen hinzu. Nachfolgend werden einige direkte Verbindungen zwischen Deutschland und Finnland dargestellt (Stand 2012).

Airlines & Flugstrecken

Berlin – Helsinki
Düsseldorf – Helsinki

Blue1 ist eine Tochtergesellschaft von SAS

Frankfurt – Helsinki
Berlin – Helsinki
München – Helsinki
Hamburg – Helsinki

Berlin – Helsinki
Düsseldorf – Helsinki
Stuttgart – Helsinki
München – Helsinki
Frankfurt – Helsinki
Hamburg – Helsinki

Berlin – Helsinki
Düsseldorf – Helsinki
München – Helsinki
Frankfurt – Helsinki

Frankfurt Hahn – Tampere
Bremen – Tampere
Düsseldorf – Lappeenranta

Über die oben genannten Direktflüge hinaus werden natürlich auch noch zahlreiche indirekte Flüge von verschiedenen Fluggesellschaften angeboten. Ab Helsinki bestehen diverse Anschlussverbindungen zu innerfinnischen Flughäfen wie Oulu, Tampere, Rovaniemi, Kuopio, Vaasa, Turku und weiteren kleineren Zielen. Eine andere Möglichkeit zur Weiterreise innerhalb Finnlands ist die Nutzung der gut vernetzten finnischen Bahn (siehe oben).

Einreisebestimmungen

Welche Reisedokumente für eine Einreise nach Finnland benötigt werden und welche weiteren Bestimmungen seitens des finnischen Gesetzgeber vorgegeben sind (Einreise mit HaustierenEinfuhr von Waren), erfahren Sie in unserer Rubrik Finnland von A bis Z.


Ferienhäuser in Finnland suchen

Titelbild Quelle: visitfinland.com