Ferienhaus Norwegen

Ferienhäuser in Norwegen einfach online buchen

  • Ferienhäuser für Angler

    Ferienhaus Norwegen Angeln
    Ob an Küsten oder auf dem Meer, an Seen, Fjorden oder an einem der unzähligen Flüsse: Angeln ist in Norwegen ein echter Volkssport.
    Ferienhaus für Angler

  • Ferienhäuser mit Boot

    Ferienhaus Norwegen Boot
    Mit dem Kanu oder Ruderboot lassen sich Norwegens Fjorde am Besten erkunden. Erleben Sie UNESCO-geschützte Natur aus nächster Nähe.
    Ferienhaus mit Boot

  • Skihütten in Norwegen

    Ferienhaus Norwegen Skifahren
    Wunderbar freie Bahnen und pudriger Schnee von November bis Mai: Wer Skifahren liebt, darf sich Norwegens Pisten nicht entgehen lassen.
    Ferienhaus für Skifahrer

  • Urlaub mit Hund

    Ferienhaus Norwegen Hund
    In Norwegen kann man perfekt Urlaub mit Hund machen. Wir haben über tausend Ferienhäuser, in denen Hunde erlaubt sind. Erleben Sie die unvergleichliche Natur gemeinsam bei den täglichen Spaziergängen.
    Urlaub mit Hund

  • Urlaub mit Kindern

    Urlaub Norwegen Kinder
    Wer in Norwegen Urlaub mit seinen Kindern machen möchte, findet bei uns tolle Ferienhäuser, die speziell für Familien eingerichtet sind. Hier kann man endlich mal wieder richtig Kind sein und toben und klettern.
    Urlaub mit Kindern

  • Norwegen Reiseführer

    Norwegen Reiseführer
    Der Reiseführer von lipalu zeigt die schönsten Ecken in Norwegen, erklärt Land und Leute und hat immer wieder die besten Geheimtipps parat. Wo ist es am schönsten, welche Insidertipps gibt es? Die Antwort gibt es hier.
    Norwegen Reiseführer

  • Norwegen erleben

    Norwegen erleben
    Wer Norwegen richtig erleben möchte, der sollte sich auf keinen Fall die Aktivitäten in freier Natur entgehen lassen. Ob Kanufahren, Angel, Skifahren oder sogar Surfen – Aktivurlaub in Norwegen findet garantiert in einzigartiger Natur statt.
    Norwegen erleben

  • Nützliche Infos

    Nützliche Informationen
    Was muss man für den Urlaub in Norwegen wissen? Welche Währung gibt es in Norwegen, welchen Stecker braucht man für Strom, wie teuer sind die Lebensmittel und viele weitere Fragen werden in unseren Informationen über Norwegen beantwortet.
    Nützliche Informationen

Nur eine Fjordbreite entfernt: Das Ferienhaus in Norwegen

Urlaub in Norwegen ist vor allem eins: etwas Besonderes. Die Natur ist wundervoll und ein echtes Kontrastprogramm zum Büroalltag. Die riesigen Fjorde, die steilen Berge, die Wälder, Wiesen, Flüsse, Schären, Sandstrände und vieles mehr – all das sorgt für eine vollkommene Entschleunigung. Wer denkt denn schon noch ans Büro, wenn er gerade in einem Boot mitten auf dem Geirangerfjord die absolute Stille erlebt? Wer hegt noch den Wunsch, auf sein Smartphone zu blicken, wenn er bei einer Walsafari in Andenes echte Wale zu Gesicht bekommt? Und vor allem: Wer hat noch seinen Alltag im Kopf, wenn er diese unglaubliche Freiheit genießt, die man bei einem Urlaub im Ferienhaus in Norwegen erlebt?

Vielleicht sind es die dramatischen Übergänge zwischen Wasser und Erde, die seit jeher Einwohner wie Touristen derart von Norwegen schwärmen lassen, vielleicht ist es die Freundlichkeit der Menschen, vielleicht die Ruhe und Stille. In jedem Fall steht fest: Jeder, der einmal die Weite der Landschaft bereist, den Zauber der Berge, Fjorde und Seen erlebt hat, kehrt sehr gern nach Norwegen zurück.

Norwegen ist ein Land der Superlative: Wie in einem gigantischen Bogen aus Bergen, Wäldern und Fjorden zieht es sich am Westrand der skandinavischen Halbinsel entlang – über mehr als 14 Breitengrade. Die Längsstreckung Norwegens ist die größte Europas und auch die Küste Norwegens ist unübertroffen: Zwischen der Bering-See im Norden und dem Skagerrak im Süden liegen grob gemessen rund 2650 Kilometer. Wer allerdings die unzähligen Buchten und Fjorde mit einbezieht, kommt auf über 21.000 Kilometer, was dem halben Erdumfang gleichkommt!

Natürlich ist eine solche Landschaft ideal für Urlauber, die die Weite des Landes, aber auch ihre schroffe Schönheit genießen wollen. Wenn Berge und Fjorde zusammenprallen, von Hochebenen plötzlich Steilküsten abfallen, entstehen unvergessliche Eindrücke. Der Weite, aber auch der Stille in der Natur des Landes wird eine äußerst befreiende Wirkung nachgesagt.

Ganz für sich und doch geborgen: Das Ferienhaus in Norwegen

Bei einem Urlaub in Norwegen wird es niemals langweilig. Man kann Wandern, Rudern, Fahrradfahren, Bergtouren oder sogar Surfen. Freunde von aktiven Ferien kommen da garantiert ins Schwärmen. Aber auch wer es ruhig angehen lässt, wird viel erleben. Die norwegische Tierwelt lädt zu Beobachtungen ein: So lassen sich Rentiere, Wölfe, Vögel, Robben und sogar Wale aus nächster Nähe erleben. Diese Unberührtheit der Natur ist natürlich ein herausragendes Charakteristikum von Norwegen. Aber darüber hinaus hat das skandinavische Land auch lebhafte Städte zu bieten. Urlaub im modernen Oslo und dem allseits beliebten Bergen zeigen, wie lässig und kosmopolitisch die Norweger sind. In den Städten kann man in kleine Cafés einkehren, Shoppingtouren durch liebevollen Geschäfte machen, Museen besuchen, Festivals erleben und einfach in das städtische Leben in Norwegen eintauchen. Etwas weiter im Land steht das Leben aber auch bei weitem nicht still! All diese kleinen Dörfer – hier kann man sich ein Bild vom wahren Leben in diesem wunderschönen Land machen. Und seien Sie sich sicher: Die Norweger werden Ihnen offen und warmherzig entgegentreten, denn sie sind wirklich ausgesprochen gastfreundlich und sprechen oftmals sehr gut englisch.

Urlaub in Norwegen bereitet am meisten Spaß, wenn man sich ein Ferienhaus als Übernachtungsmöglichkeit bucht. Nicht nur, weil gerade für Gruppen oder Familien mit Kindern ein Ferienhaus Norwegen eine günstige Alternative zu teuren Hotels darstellt, sondern, weil auch unter der Bevölkerung in Norwegen Ferienhäuser sehr beliebt sind. Und wer wüsste besser, was gut ist, als die einheimischen Experten? Eigentlich jeder Norweger hat irgendwo im Land seine Hütte, am liebsten schön nah am Wasser und immer eine Fjordbreite Abstand zum nächsten Nachbarn. Und da er sein Norwegen Ferienhaus nicht nur verwaltet und vermietet, sondern hin und wieder auch selbst drin wohnt, kann sich der Urlauber in Norwegen auf ein Ferienhaus freuen, das äußerst ansprechend eingerichtet ist. Moderne Bäder und Küchen sind meist Standard, gleiches gilt für den Kamin und die obligatorische Sauna.

Norwegen mit der Familie

Beim Urlaub mit der Familie ist ein Ferienhaus ideal, weil man sich ganz nach seinen Bedürfnissen ausbreiten kann. Und die Kinder werden die Natur lieben!  Hier können sie sich endlich einmal richtig austoben und lernen, was es heißt zu klettern, laufen, balancieren und einfach diese frische Luft zu atmen. Norwegen bietet die Natur, die Sie sich schon immer für Ihre Kinder gewünscht haben!

Urlaub mit dem Hund

Wer mit seinem Hund in den Urlaub nach Norwegen fährt, wird begeistert sein. Die Spaziergänge durch die Natur bieten Abwechslung für beide: Hund und Herrchen. Wer die heimische Gassirunde zwischendurch mal satt hat, kommt in Norwegens Landschaft voll auf seine Kosten. Hier gibt es mehr Natur als Stadt, mehr Wald als Bürgersteig, mehr Wiesen als Zäune. Wo sonst können sich Hunde so frei bewegen? Und in einem passenden Ferienhaus, in dem Hunde erlaubt sind, verbringt man ganz frei und harmonisch mit dem Haustier den Urlaub.

Ein Ferienhaus mit Freunden mieten

Mit seinen Freunden kann man ebenfalls perfekt nach Norwegen reisen. Einfach eine passende Hütte für viele Leute buchen und gemeinsam die freie Zeit verbringen: Ausflüge in die Natur, aber ebenso aufregende Städtetrips mit wilden Shoppingtouren. Und abends spielt man gemütlich Karten vor dem Kamin, kocht zusammen und hat einfach Spaß. Denn beim Urlaub mit einer großen Gruppe wird es im Ferienhaus garantiert nie langweilig!

Im nahgelegenen Südnorwegen gibt es die Provinzen Vest-Agder und Aust-Agder. Hier kann man durchaus auch spontan mit dem Auto hinfahren und einen tollen Kurzurlaub im Ferienhaus Norwegen verbringen. Gleiches gilt für Ostnorwegen mit seinen Provinzen Telemark, Buskerud, Hedmark, Oppland, Akershus, Oslo, Vestfold und Østfold. Auch in Vestlandet mit Møre og Romsdal, Sogn og Fjordane, Hordaland und Rogaland, Trøndelag mit Nord-Trøndelag, Sør-Trondelag gibt es traumhafte Ferienhäuser. Die Anreise nach Nordnorwegen mit Nordland, Troms und Finmark kann mit dem Flugzeug, der Bahn oder über die Hurtigruten geschehen. Egal, für welche Region und welche Provinz in Norwegen Sie sich entscheiden – Norwegen ist ein wundbares Urlaubsland, dessen Charme sich keiner wirklich entziehen kann.