Unterwegs in Norwegen

Kultur, Sport oder doch lieber Shopping?

So groß das Land, so groß die Möglichkeiten. Anbei ein paar Tipps, die Ihren Urlaub im Ferienhaus in Norwegen noch schöner machen können.

Egal zu welcher Jahreszeit Sie Urlaub in Norwegen machen, Aktivitäten in der freien Natur sind immer angesagt. Und auch wenn im Sommer die Tage lang sind, werden Outdoor-Fans Mühe haben, sich zu entscheiden: Wandern, Kanu-FahrenAngeln, Bergsteigen – alles ist möglich. Im Winter locken dann die unzähligen Wintersportgebiete zum Skifahren, Rodeln, Langlaufen und Snowboarden. Wer Norwegen hört, der denkt sicherlich zunächst an die großartige Natur, an Weite, Stille und Entspannung im Urlaub. Doch auch kulturell können Reisende im hohen Norden viel erleben. Konzert, Museumsbesuch und Shopping in Oslo, Design und Geschichte in Bergen – Städtetripps zeigen ganz neue Facetten des Landes.

Zugegeben: Auf eine Safari gehen, das verspricht man sich vielleicht eher von einem Urlaub in Südafrika. Tatsächlich können auch in Norwegen aufregende Touren unternommen werden: Ob auf Königskrabben-Safari in der Finmark, auf Walsafari oder auf den Spuren der gewaltigen Moschusochsen im Dovrejell Nationalpark – lassen Sie sich überraschen!

Wissenswertes

Roald Amundsen

Norwegen hat seit der Wikingerzeit immer wieder groβe Entdecker hervorgebracht. Leiv Eiriksson schrieb sich in die Geschichtsbücher, als er im Jahr 1000 Amerika entdeckte. Seit dieser Zeit hat der den Norwegern angeborene Entdeckungsdrang sie in die alle Winkel der Welt geführt.

Roald Amundsen ist einer der größten Entdecker und Polfahrer Norwegens. Er entdeckte den nord-westlichen Weg in das nördliche Polgebiet auf der Expedition 1903-1906.

1911 waren er und seine Männer die ersten Menschen, die den Südpol erreichten. Die Reise von und zur Walbucht fand mit dem Polarschiff “Fram” statt.  Später versuchte Amundsen auch den Nordpol zu erreichen, sowohl mit dem Polarschiff “Maud” als auch mit dem Flugzeug. 1926 überflog er die Arktis mit dem Luftschiff “Norge”.

1928 verschwand Roald Amundsen bei der Suche nach dem Luftschiff  “Italia” und Kapitän Nobile, die im nördlichen Polargebiet abgestürzt waren. Nobile konnte gerettet werden, aber Norwegens größter Entdecker tauchte nie mehr auf…

Ferienhäuser in Norwegen suchen

Quelle Titelbild: lipalu-ferienhaus.de