Vest-Agder – Tolles Wetter und direkt am Meer

Landschaft

Sandstrände, Buchten, Halbinseln – das macht Vest-Agder aus. Dazu ist Vest-Agder die wohl sonnigste Provinz in ganz Norwegen.

Städte

Kristiansand ist die Hauptstadt von Vest-Agder. Weitere sehenswerte Städte in der Provinz sind Mandal und Vennesia.

Sehenswertes

Die Küste von Vest-Agder ist sehenswert. Viele kleine Schäreninseln, eine schroffe Felsenküste und Sandstrände.

Wohin bei einem Urlaub in Vest-Agder?

Kristiansand · Mandal · Vennesia · Ski-Wandern · Badeurlaub

Kristiansand – nicht Kristiansund

Shopping in Kristiansand

Shopping in Kristiansand

Kristiansand und Kristiansund werden häufig verwechselt. Die Hauptstadt von Vest-Agder aber wird mit „A“ geschrieben – und ist ansonsten auch einzigartig. Als fünftgrößte Stadt Norwegens kennt man sie oft über die Grenzen des Landes hinaus. Grund dafür ist sicher auch die Tatsache, das Kristiansand heute als wichtigster Verkehrsknotenpunkt von Südnorwegen fungiert. Täglich erreichen mehrere Fähren den Hafen der Stadt.

Sehenswürdigkeiten in Kristiansand gibt es viele. Da wäre zum einen der Dom, eine ansehnliche neogotische Kirche. Oder die Setedelsbanen, eine Schmalspureisenbahn, die Sie entlang des Flusses durch die schöne Landschaft führt. Auch der Kristiansand Dyrepark ist eine beliebte Attraktion. Der riesige Tierpark wurde inmitten der bestehenden Natur angelegt – tolle Bedingungen für die Tiere. Dazu können Sie mit Ihrer Familie den Freizeitbereichs des Parks besuchen und auf Fahrgeschäften viel Spaß haben.
Zur Website des Dyreparken Kristiansand

 

Mandal

Die kleine Stadt Mandal ist die südlichste Stadt Norwegens. Sie ist besonders reizvoll wegen ihrer weißen Häuser. Außerdem ist die Kirche von Mandal eine der größten im Land. Einen tollen Ausblick hat man von Uranienborg, einem Aussichtspunkt über der Stadt. Auch die Parks Risøbank und Furulunden sind lohnenswerte Ausflugsorte.

 

Vennesia

Vennesia ist ideal für Angler. Der Fluß Otra fließt nämlich direkt durch das Städchen und in ihm schwimmen viele Lachse. Auch Wanderer kommen in Vennesia auf ihre Kosten: Wälder laden zu Rundtouren durch die Natur ein.

 

Ski-Wandern in Vest-Agder

In Vest-Agder kann man auch wunderbar Ski-Wandern. Zum Beispiel im Norden der Provinz, in Sirdal. Insgesamt kommen hier 200 Kilometer Skiwanderstrecke zusammen.

 

Badeurlaub in Vest-Agder

Badeurlaub in Vest-Agder

Badeurlaub

Vest-Agder wird auch die Riviera Norwegens genannt. Kein Wunder, bei Küstenlage und dem herrlichen Wetter! Die Provinz ist ein hervorragendes Reiseziel vor allem im Sommer.


Ferienhäuser in Vest-Agder

Titelbild Quelle: Terje Rakke / Nordic Life AS – Visitnorway.com