Stavanger – Das Tor zu den norwegischen Fjorden

Stavanger, die viertgrößte Stadt Norwegens, besitzt zwei Dinge im Überfluss: Öl & Kultur. Und die Norweger haben sogar das Kunststück vollbracht, beides zusammenzubringen: Im weltweit bedeutendsten Ölmuseum. Die Geschichte, wie Stavanger zu Reichtum kam, ist sehr unterhaltsam und gipfelt in einem Weihnachtsmärchen. Und wenn man Stavanger dann noch als Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Fjorden des Landes nimmt, hat man einen traumhaften Urlaub beisammen.

Schöner Beitrag auf weltenkundler.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.