Kronoberg

Landschaft

Kronoberg ist von Seen zerklüftet. Die schwedische Provinz ist damit ein Paradies für alle, die Angelurlaub machen möchten.

Städte

Kronobergs Städte sind klein und ruhig. Sie heißen Växjö und Ljungby und Älmhult. Hektisches Treiben suchen Sie hier vergeblich.

Sehenswertes

Die Natur spielt in Kronoberg die größte Rolle. Bei einer Bootstour oder einer Fahrradtour sehen Sie am meisten von der Provinz.

Wo kann man in Kronoberg Urlaub machen?

Växjö · Ljungby · Älmhult · Alvesta · See Helgasjön · See Åsnen · See Bolmen

Växjö

Die kleine Stadt Växjö ist umgeben von mehreren Seen. Der Växjössjön, der Trummen, der Norra Begundasjön, der Södra Bergundasjön, der Helgasjön, der Toftasjön und weitere kleine Gewässer. Sie sehen schon, Wasser spielt eine große Rolle in Växjö. Bereiten Sie sich also auf einen Urlaub mit vielen Wasseraktivitäten vor. Sie können hier Schwimmen, Angeln und Bötchen fahren. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wanderung mit dem Kanu? Dabei passieren Sie verschiedene Seen und erpaddeln eine 120 Kilometer lange Strecke. Sie können natürlich auch an Land etwas in Växjö erleben. Der Wallfahrtsweg Västra Sigfridsleden führt durch Växjö und lädt zum Wandern ein. Und auch sonst kann man hier wunderbar spazieren gehen und wandern.

In der Stadt ist der Dom eine Sehenswürdigkeit. Und wer gerne Shoppen geht, findet in Växjö verschiedene Möglichkeiten zum Einkaufen. Mehr als 200 Geschäfte, Cafés und Restaurants machen die Stadt auch zum Anziehungspunkt für die Schweden aus umliegenden Städtchen. Mehr Infos zu den besten Shoppinggegenden erhalten Sie auf dieser Karte.

Ljungby

In Ljungby kreuzen sich die Fernstraßen Europastraße 4 und die Riksväg 25. Damit ist die kleine Stadt gut mit dem Auto zu erreichen. Als Urlaubsort lohnt sich Ljungby mit seiner Lage am Fluss für alle, die gerne Angeln. Der Fluss Lagan ist reich an Fischen. Es gibt Hechte, Zander, Barsche, Forellen und mehr. Alternativ bieten sich auch Seen in der Umgebung an.

Besonders schön für Familien: Ein Besuch im Elchpark. Nicht weit von Ljungby entfernt haben Sie die Möglichkeit, Elche hautnah zu erleben. Man kann sie füttern und streicheln und natürlich Fotos machen. Der Elchpark ist jeden Tag von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Mehr Informationen erhalten Sie auf der Website des Elchparks. Unten könne Sie die Seite übersetzen lassen.

Älmhult

Älmhult hat einen sehr berühmten Sohn, denn der IKEA-Gründer Ingvar Kamprad kommt von hier. Dementsprechend finden Sie hier natürlich auch eines der Möbelhäuser. Ansonsten ist Älmhult ein ruhiger Ort. Die hübsche Kleinstadt liegt am See Möckeln, einem wunderbaren Ausgangspunkt für alle möglichen Wassersportarten. Und rund um den See kann man gut Wandern und Fahrradfahren.

Alvesta

Alvesta ist eine kleine Stadt mit einer guten Anbindung an die schwedischen Eisenbahnlinien. Früher war Alvesta ein wichtiger Eisenbahnverkehrsknoten. Alvesta hat eine eigene alpine Skipiste mit Liftanlagen – ideal für einen kleinen und feinen Winterurlaub. Im Sommer bietet sich ein Besuch der Huseby Bruk an, einer Mühle mit langer Geschichte, wo man einen Kaffee trinken und in der Umgebung schön spazieren kann. Eindrücke zur Huseby Bruk gewinnen Sie auf dieser schwedischen Website.

See Helgasjön

Der See Helgasjön ist ein gutes Ziel für einen Angelurlaub in Schweden. Bei guten Bedingungen können Sie hier vor allem auf Hecht, Barsch und Zander Jagd machen. Einen kulturellen Ausflug ist die Schlossruine Kronoberg wert. Sie liegt direkt am Ufer des Helgasees. Sie ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Gegend.

See Åsnen

An den Ufern des Sees Åsnen gedeihen Obstbäume in der Sonne. Der See selber ist reich an Zander, Aalen, Barschen und Hechten. Wer möchte, kann hier weite Strecken mit dem Bötchen zurücklegen. Jede Menge Naturreservate säumen den See. Der Åsen mit seinen zahlreichen Inseln bietet perfekte Voraussetzungen für einen herrlich erholsamen Urlaub.

See Bolmen

Der Bolmen ist ein weiterer großer See in Kronoberg. Mit seinen zahlreichen Inseln ist er ein hübsches Urlaubsziel. Das Wasser ist sehr gut, es dient der Trinkwasserversorgung für die Orte rundherum. So leben auch eine Menge Fischarten im Bolmen und machen den See zu einem beliebten Ziel für Angler.


Ferienhäuser in Kronobergs län

Titelbild Quelle: Ulf Huett-Nilsson/imagebank.sweden.se